Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Europäische Erbrechtsverordnung

von Heinrich Seidel

Für Erbfälle ab dem 17.08.2015 gilt die Europäische Erbrechtsverordnung. Wesentlicher Punkt: für Erbfälle ab 16.08.2015 findet nicht mehr das Recht des Staates Anwendung, dessen Staatsangehöriger der Erblasser/die Erblasserin war. Es gilt vielmehr das Recht des Staates, in dem der Verstorbene/ die Verstorbene den letzten gewöhnlichen Aufenthalt hatte. Hatte bspw. der Erblasser/ die Erblasserin mit deutscher Staatsangehörigkeit den letzten gewöhnlichen Aufenthalt in Spanien, gilt spanisches Recht. Aber: letztwillige Verfügungen, die vor dem Inkrafttreten der Verordnung errichtet worden sind, geniessen Bestandsschutz ( Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften, BGBl. 2015 Teil I S. 1042).

Zurück

Copyright 2018 Alle Rechte vorbehalten.
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK