Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Geschiedenenunterhalt

von Heinrich Seidel

Am 18.03.2009 hat der BGH eine Grundsatzentscheidung zur Dauer des nachehelichen Unterhaltsanspruchs gefällt. Er hat klargestellt, dass das Gesetz seit der Reform nur noch einen Basisunterhalt von drei Jahren zubilligt. Danach sei dem betreuenden, geschiedenen Elternteil eine Erwerbstätigkeit zuzumuten, falls es eine Betreuungsmöglichkeit für das Kind gibt. Demnach könne der Unterhaltsanspruch auch entfallen. Der BGH stellt auf die Umstände des Einzelfalles ab und auf eine " Billigkeitsprüfung ". Dem bisher praktizierten Altersphasenmodell, das allein auf das Alter des Kindes / der Kinder abstellte, erteilt das Gericht eine Absage. In Zukunft wird man verstärkt auch darauf abstellen müssen, wieviel Betreuung das Kind noch benötigt und ob sich die Betreuung mit einer ( Vollzeit- ) Berufstätigkeit vereinbaren lässt ( 21.03.2009 ).

Zurück

Copyright 2018 Alle Rechte vorbehalten.
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK